Tag der offenen Tür 2022

schön, dass ihr da wart

Die Kinder hatten einen Mega-Spaß!

Start ab 30.09.2022

Spielgruppen

für Kinder ab 2 Jahren - offen für alle!

So schön ist der Waldkindergarten

Standort und anlage

Hütte | Waldwerkstatt | Matschküche | Ast-Tipis | vieles mehr...

Anmeldung & Beginn jederzeit Möglich

Bei uns ist die Aufnahme jederzeit möglich - da wir eine neue Einrichtung sind sind noch ein paar Plätze ab sofort verfügbar. Sprecht uns einfach an oder füllt das Vor-Anmeldeformular online aus. Wir melden uns dann umgehend bei Euch.

Herzlich Willkommen,

im neuen  Waldkindergarten  Pegnitz!

Im Auftrag der Stadt Pegnitz - kommunal und staatlich gefördert.

Der Kindergarten im Überblick:

  • 20  Plätze
  • ab 2,75 Jahren
  • integrativ*
  • Elternteilhabe 
  • direkt am Schloßberg
  • Ferienbetreuung für Geschwisterkinder und Andere

Vorteile Waldkindergarten:

Waldkindergartenkinder sind:

Neuigkeiten

Unser  Newsletter 

Termine, Änderungen, Neuigkeiten...

Landrat, Bürgermeister & Stadträte

Große Unterstützung und Aufmerksamkeit erfährt unser Konzept durch den Landrat für den Kreis Bayreuth, Florian Wiedemann. Pegnitz Erster Bürgermeister kam mit einem.

Förderung für naturnahe Bildung

Die Stiftung Wald, Wild und Flur in Europa unterstützt den Aufbau unseres Waldkindergartens. Das ermöglicht uns  eine Waldwerkstatt und mehr.

Danke für die Materialspenden

Die Pegnitzer Firmen Georg Lang Sanitär & Heizung und das  Sägewerk Asmus engagieren sich für den Waldkindergarten. Vielen Dank für das Material für die neue Matschküche!

Plan für die Matschküche

Die Matschküche für die Kinder bauen wir selber. Den Plan für ein Grundmodell aus 4 Paletten findet Ihr hier. 

Checkliste für den Wald

Diese Ausstattung braucht Ihr für den Waldkindergarten.

Müssen müssen: Toilettengänge

So klappen großes und kleines Geschäft im Wald.

Zeiten & Jahresplan

Wenig Schließtage - maximale Betreuung!

Team & Offene Stellen

Wir stellen uns vor. Stellt Euch doch vor zu uns zu kommen.

Im Waldkindergarten

Jede Begegnung mit einem Tier, ob groß, wie ein Wildschwein, Mufflon oder ein Reh im Gehege oder klein,  wie ein Käfer, ein Tausendfüßler oder ein Wurm, weckt in Kindern die Forschungs- und Entdeckungslust. Im Waldkindergarten beobachten und belauschen wir aktiv und regelmäßig die verschiedenen Waldbewohner. Dazu nutzen wir die Wälder und Wiesen um uns herum. Wir werden aber auch regelmäßig Ausflüge ins Wildgehege Hufeisen im Veldensteiner Forst unternehmen.

Der Wald und seine Tiere und Pflanzen im Mittelpunkt unserer pädagogischen Projekte und Angebote

Jeder Sinneseindruck im Wald entlockt Kindern Fragen zu den Hintergründen und dem Weshalb und Warum. Sie wollen den Dingen auf den Grund gehen und wir als Pädagogen können ganz beiläufig Lerninhalte zu Naturwissenschaft und Technik, Umwelt und Mathematik, zu Ästhetik, Sprache und Werten einflechten.

Unsere Lehrmeister sind die Waldbewohner: Die Käfer, die in Erdlöchern verschwinden, Wildsäue, die sich suhlen, Mufflons, die sich balgen; Eichhörnchen, die von Ast zu Ast hüpfen; Ameisen, die riesige Hügel bauen und Spinnen, deren Netze große, ästhetische Bauwerke sind.

So geht es zu im Waldkindergarten - Ein VideO-Einblick

Hier werden viele Fragen zum Kindergarten in Wald gestellt und beantwortet, wie z.B.:

  • Was ist der Unterschied zwischen dem "normalen" Kindergarten und dem Waldkindergarten?
  • Gibt es im Waldkindergarten bestimmte Regeln? Oder dürfen die Kinder draußen alles?
  • Ist Waldkindergarten das Richtige für mein Kind - das ist dann ja immer draußen?!

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

 Ab Herbst 2022 können wir Euch hier eigene Einblicke in den Waldkindergarten geben. Bis dahin erläutert dieses DAK-Video wunderbar, wie auch wir grundlegend Waldkindergarten leben möchten. Zwar haben wir am Wildgehege keine Hasen oder Ziegen - dafür aber viel Wild und hoffentlich bald "wilde" Kinder :) 

*je nach individueller Möglichkeit

Öffnungszeiten

Ab September 2022
Montag - Donnerstag:
07:30 bis 14:30 Uhr

Freitag:
07:30-13:30 Uhr

Die Bringzeit endet um 08:30 Uhr.
Die Abholzeit beginnt ab 12:30 Uhr.

Der Waldkindergarten Pegnitz ist ein Kindergarten für Pegnitz und die nähere Umgebung: Ein Kindergarten für Betzenstein, ein Kindergarten für Plech und ein Kindergarten für Pottenstein. In unserem Kindergarten sind auch Kinder aus Auerbach und Creußen herzlich willkommen.
Lernen Sie uns und unser naturnahes Kindergartenkonzept kennen: Ein Kindergarten mit herrlichem Ausblick vom Fuße des Pegnitzer Schloßberges aus.

Freunde & Förderer des Waldkindergartens Pegnitz

Wir sind Teil starker Bündnisse für Kinder: