Herzlich Willkommen,

im Waldkindergarten  Pegnitz!

Im Auftrag der Stadt Pegnitz - kommunal und staatlich gefördert.

Der Kindergarten im Überblick:

  • rund 20  Plätze
  • ab 2,75 Jahren
  • integrativ
  • Elternteilhabe 
  • direkt am Schloßberg
  • Ferienbetreuung für Geschwisterkinder

Vorteile Waldkindergarten:

Waldkindergartenkinder sind:

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
07:30 bis 14:30 Uhr
Freitag:
07:30-13:30 Uhr

Die Bringzeit endet um 08:30 Uhr.
Die Abholzeit beginnt ab 12:30 Uhr.

Der Waldkindergarten Pegnitz ist ein Kindergarten für Pegnitz und die nähere Umgebung: Ein Kindergarten für Betzenstein, ein Kindergarten für Plech und ein Kindergarten für Pottenstein. In unserem Kindergarten sind auch Kinder aus Auerbach und Creußen herzlich willkommen.
Lernen Sie uns und unseren  naturnahen Kindergarten kennen: Ein Kindergarten mit herrlichem Ausblick vom Fuße des Pegnitzer Schloßberges aus.

Im Waldkindergarten

Jede Begegnung mit einem Tier, ob groß, wie ein Reh oder klein,  wie ein Käfer, ein Tausendfüßler oder ein Wurm, weckt in Kindern die Forschungs- und Entdeckungslust. Im Waldkindergarten beobachten und belauschen wir aktiv und regelmäßig die verschiedenen Waldbewohner. Dazu nutzen wir die Wälder und Wiesen um uns herum. Wir werden aber auch regelmäßig Ausflüge ins Wildgehege Hufeisen im Veldensteiner Forst unternehmen.

Der Wald und seine Tiere und Pflanzen im Mittelpunkt unserer pädagogischen Projekte und Angebote

Jeder Sinneseindruck im Wald entlockt Kindern Fragen zu den Hintergründen und dem Weshalb und Warum. Sie wollen den Dingen auf den Grund gehen und wir als Pädagogen können ganz beiläufig Lerninhalte zu Naturwissenschaft und Technik, Umwelt und Mathematik, zu Ästhetik, Sprache und Werten einflechten.

Unsere Lehrmeister sind die Waldbewohner: Die Käfer, die in Erdlöchern verschwinden, Wildsäue, die sich suhlen, Mufflons, die sich balgen; Eichhörnchen, die von Ast zu Ast hüpfen; Ameisen, die riesige Hügel bauen und Spinnen, deren Netze große, ästhetische Bauwerke sind.


Freunde & Förderer des Waldkindergartens Pegnitz

Kindergarten in Pegnitz

Alles zu Kindergärten in Pegnitz

Created with Sketch.

In Pegnitz gibt es eine Vielzahl von Kindergärten, die eine bunte Palette an Angeboten für die Kleinen bereithalten.  Diese Kindergärten bieten eine breite Palette an pädagogischen Ansätzen und legen Wert auf die individuelle Entwicklung jedes Kindes. Eltern in Pegnitz haben somit die Möglichkeit, den Kindergarten zu wählen, der am besten zu den Bedürfnissen ihrer Kinder passt.
Pegnitz bietet Plätze im Kindergarten in der Stadt Pegnitz und Kindergärten im Ortsteil Buchau, einen Kindergarten in Pegnitz-Bronn, einen in Pegnitz Trockau und in Pegnitz-Troschenreuth.

Kindergarten Vielfalt in Pegnitz: Förderung der frühkindlichen Entwicklung durch ein breites Angebot

Der Kindergarten ist ein zentraler Baustein in der frühkindlichen Bildung, der die Grundlagen für lebenslanges Lernen legt. In Pegnitz ist die Vielfalt der Kindergärten, darunter auch ein Waldkindergarten, von entscheidender Bedeutung. Dieser Artikel untersucht, warum ein breites Kindergartenangebot für die Stadt Pegnitz unverzichtbar ist und welche Rolle der Waldkindergarten dabei spielt.

Definition und Wesen des Kindergartens:

Ein Kindergarten ist nicht nur eine Betreuungseinrichtung, sondern ein Ort, an dem Kinder spielerisch lernen und sich in verschiedenen Dimensionen entwickeln können. Dieser Abschnitt beleuchtet die Grundprinzipien eines Kindergartens und seine Bedeutung für die frühkindliche Bildung.

II. Kindergartenlandschaft in Pegnitz:
Pegnitz verfügt über eine reiche Auswahl an Kindergärten, die unterschiedliche pädagogische Ansätze verfolgen. Die Vielfalt reicht von traditionellen Modellen bis hin zu innovativen Konzepten, um den Bedürfnissen verschiedener Kinder gerecht zu werden

Warum Vielfalt entscheidend ist:

Die Bedeutung eines vielfältigen Kindergartenangebots wird in Bezug auf die Förderung individueller Talente, sozialer Integration und kultureller Vielfalt erörtert. Vielfältige Kindergärten ermöglichen es, unterschiedliche Lernstile und Interessen der Kinder zu berücksichtigen.

Der Waldkindergarten in Pegnitz:

Ein besonderes Augenmerk wird auf den Waldkindergarten gelegt. Dieser einzigartige Ansatz betont die Verbindung der Kinder zur Natur und fördert eine ganzheitliche Entwicklung durch Outdoor-Aktivitäten. Die Vorteile und Herausforderungen dieses Konzepts werden analysiert.

Elternsicht und Bedürfnisse:

Die Perspektive der Eltern spielt eine zentrale Rolle. Untersuchungen zeigen, dass Eltern ein diversifiziertes Kindergartenangebot schätzen, da es ihren individuellen Präferenzen und den Bedürfnissen ihrer Kinder entspricht.

VI. Gemeinschaftsintegration und Stadtentwicklung:
Ein vielfältiges Kindergartenangebot trägt zur Stärkung der Gemeinschaft bei und wirkt sich positiv auf die Stadtentwicklung aus. Dieser Abschnitt analysiert, wie verschiedene Kindergärten als sozialer Kitt wirken können und die Lebensqualität in Pegnitz verbessern.

Zukunftsperspektiven:

Der Blick in die Zukunft beinhaltet Überlegungen zur Weiterentwicklung der Kindergartenlandschaft in Pegnitz. Die Integration neuer pädagogischer Ansätze, die Anpassung an gesellschaftliche Veränderungen und die Berücksichtigung der Bedürfnisse kommender Generationen sind von zentraler Bedeutung.

Ein vielfältiges Kindergartenangebot, einschließlich eines Waldkindergartens, ist für Pegnitz von essenzieller Bedeutung. Es fördert nicht nur die individuelle Entwicklung der Kinder, sondern stärkt auch die Gemeinschaft und trägt zur positiven Stadtentwicklung bei. Die Stadt Pegnitz sollte weiterhin in die Vielfalt ihrer Kindergärten investieren, um eine optimale Basis für die kommenden Generationen zu schaffen. 

Eine Übersicht zu allen Kindergärten in Pegnitz findet sich auf der Webseite der Stadt Pegnitz.

Wir sind Teil starker Bündnisse für Kinder: