Elternbeirat

Der El­tern­bei­rat wird am ersten Elternabend zu Be­ginn eines je­den Kin­der­gar­ten­jah­res von den anwesenden Eltern gewählt. Bei unserer Gruppengröße von 20 Kindern besteht der Elternbeirat aus 3 bis 4 Mitgliedern.

Aufgaben des Elternbeirates

Der Elternbeirat ist das Binde­glied zwischen den El­tern auf der einen Sei­te und dem Team und dem Träger auf der anderen Seite. Seine Aufgaben sind:

  • Die In­te­res­sen der Kin­der und deren El­tern zu vertreten.
  • Bei Herausforderungen und Problemen zu vermitteln. 
  • Die Zu­sam­menar­beit der ein­zel­nen Par­tei­en unter­ein­an­der zu fördern.
  • Mit dem Team und dem Träger zusammen Fes­te und Ba­sa­re organisieren.
  • Öffentlichkeitsaktionen, wie den Werbestand an unseren Infotagen zu organisieren.

Rechte des Elternbeirats

Der Eltern­beirat muss vom Team bzw. vom Träger in­for­miert und gehört wer­den. Er kann seinen Ein­fluss aber nur be­ra­tend ausüben. In regel­mäßig statt­fin­den­den Sitz­ungen tau­schen sich El­tern­bei­rat und Team über ak­tu­elle The­men aus.

Wir sind Teil starker Bündnisse für Kinder: